Einleitung

Die Webseite Türkische Lebensmittel Online stellt Informationen über Lebensmittel aus der Türkei zur Verfügung.

Welche Vitamine, Nährstoffe und Inhaltsstoffe findet man in türkischen Lebensmitteln?

Weitere Infos gibt es zur Herkunft, Herstellung, sowie zur Verwendung der einzellnen Lebensmittel, Türkische Küche, wichtige Informationen zum Thema Gesundheit und weitere interessante Infos!

Türkische Lebensmittel – Beliebt nicht nur in der Türkei

Wer schon einmal in der Türkei auf Urlaub war, oder Istanbul besucht hat, der kennt die kulinarischen Köstlichkeiten, die dieses Land zu bieten hat.

Viele die, die türkische Küche vor Ort kennengelernt haben, möchten die Gerichte bzw. türkische Lebensmittel auch zu Hause nicht mehr missen.

Aus diesem Grunde erfreuen sich Türkische Lebensmittel auch in Europa immer grösserer Beliebtheit.

Türkische Küche – Kultur und Geschichte

Wer wissen möchte wie die Türkische Küche genau entstanden ist, muss sich sehr intensiv mit der Geschichte der Türkei auseinandersetzen.

Auf jedenfall ist die Türkische Küche sehr vielfältig, da es Einflüsse von vielen verschiedenen Völkern gibt.

Hauptsächlich natürlich Völker aus Anatolien selbst, aber auch griechische Einflüsse, römische, persische, arabische und kaukasische.

Weiters gibt es auch noch Einflüsse aus dem Mittelmeerraum und durch Turkvölker. Als Turkvölker werden auch die heutigen Türken bezeichnet.

Türkische Lebensmittel – Gewohnheiten

Eine türkische Mahlzeit ohne Brot gibt es wahrscheinlich nicht, Brot wird in der Türkei zu jeder Mahlzeit gereicht.

Tee wird den ganzen Tag über getrunken, egal ob beim Teppichhändler oder in einem Teehaus.

Suppen werden meist schon am Vormittag gegessen, aber auch zu Mittag. Das Abendessen ist dann die wichtigste Mahlzeit des ganzen Tages, diese wird in der Regel mit der gesamten Familie eingenommen.

Bestimmte Gerichte werden deshalb meistens schon am Morgen vorbereitet. Zum Abendessen gibt es dann eine grosse Vielfalt an Gerichten, wie Salat, Käse, Eintopf, Gemüse, Fleisch oder Fisch, Früchte und zum Abschluss meistens noch eine Süßspeise.

Türkische Spezialitäten – Von Region zu Region unterschiedlich

Türkische Spezialitäten gibt es in der Türkei einige, von Region zu Region sind sie aber in der Regel unterschiedlich.

Eine sehr bekannte Spezialität ist das sogenannte Kebap, am bekanntesten ist sicherlich das Döner Kebab, das aus gegrilltem Fleisch besteht und meist mit Salat oder anderen Beilagen gegessen wird.

In der Türkei besteht Döner Kebab meist aus gegrilltem Fleisch, Reis und Salat.

In Europa wird meistens Putenfleisch oder Hühnerfleisch mit Salat und anderen Zutaten als Döner Kebab angeboten.

In bestimmten Regionen der Türkei wird mit Olivenöl zubereitetes Gemüse und andere Gerichte mit Olivenöl angeboten – Eine weitere türkische Lebensmittel Spezialität.

Fladenbrot, sogenanntes Pide ist ebenfalls eine türkische Spezialität. Pide wird meist in eigenen speziellen türkischen Restaurants und Lokalen angeboten.

Ein ebenfalls bekanntes türkisches Lebensmittel sind gefüllte Teigtaschen, diese werden hauptsächlich in Anatolien gegessen.

Mit nachfolgendem Code können Sie Türkische Lebensmittel Online verlinken:
Bookmark and Share