Patna Reis

Dienstag 23. November 2010 von admin

Patna Reis ist ein Langkornreis und wird häufig in der türkischen Küche für Reisgerichte verwendet.

Patnareis stammt ursprünglich aus Indien, wird aber heutzutage in vielen Ländern angebaut.

Patna Reis ist ein weisser, geschälter Langkornreis und hat einen neutralen Geschmack.

Nährstoffe

Patna Reis enthält nur sehr wenig Vitamine und Mineralstoffe, da der Reis in der Regel geschält bzw. vorbehandelt wird.

Vermutlich aus diesem Grund wird heutzutage in der türkischen Küche neben Patnareis auch noch Parboiled Reis und Basmati Reis für Reisgerichte verwendet.

Kohlenhydrate und Eiweißgehalt

Der Kohlenhydrat-Anteil ist beim Patnareis sehr hoch zwischen 70 und 80g auf 100g Reis und der Eiweißgehalt ist mit 7g eher gering.

Ballaststoffe und Fettgehalt

Patnareis beinhaltet wenig Ballaststoffe, nur 1 bis 2g auf 100g Reis. Der Fettgehalt ist ebenfalls sehr gering zwischen 0.5 und 1g.

Türkische Küche – Verwendung

Aufgrund des neutralen Geschmacks kann man Patna Reis sehr flexibel einsetzen, er schmeckt besonders gut zu Fleisch, Fisch und Geflügelgerichte.

In der türkischen Küche wird er bei verschiedenen Reisgerichten, wie zb.: Reis mit Aprikosen und Huhn verwendet.

Bookmark and Share